Lyrik - Aphorismen

 

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Kontakt     * Abonnieren



* Themen
     Lyrik ua

* Freunde
    sommerkind21
   
    anderswo.ist.nirgendwo

    d2502
    - mehr Freunde

* Links
     twitter






Palmen und Meer

Palmen sich an Abhänge krallen
Wogen gegen Felsen prallen
Wellen trachten, die Palmen zu erheischen
Palmen versuchen, den Wellen zu entweichen
Ein ewiger Kampf jahrein, jahraus
Und jetzt wurd‘ ein Gedicht daraus.

UW
5.3.15 20:22
 
Letzte Einträge: Easy Job for Ultras -4



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung