Lyrik - Aphorismen

 

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Kontakt     * Abonnieren



* Themen
     Lyrik ua

* Freunde
    sommerkind21
   
    anderswo.ist.nirgendwo

    d2502
    - mehr Freunde

* Links
     twitter






Über

Autor Lyriker Dramatiker. Teils Pseudonym. Wort- & Lautsetzer. Mit Spass am Spiel mit Worten. Mit Wissen um die Macht der Worte. Denn AM ANFANG WAR DAS WORT


Author, poet, dramatist. Sometimes pseudonym. Word- & Loud-Composer. Fun of playing with words. With knowledge of the power of words. Because AT THE BEGINNING WAS THE WORD

 

Mehr über mich...

Als ich noch jung war...:
wollte ich die Welt veraendern.

Wenn ich mal groß bin...:
will ich die Welt veraendern.

In der Woche...:
arbeite ich daran, die Welt zu veraendern.

Ich wünsche mir...:
die Welt zu veraendern.

Ich glaube...:
daran, die Welt zu veraendern

Ich liebe...:
es, die Welt zu veraendern.

Man erkennt mich an...:
der Veraenderung der Welt. Deshalb erkennt man mich noch nicht. ;-)

Ich grüße...:
alle, die die Welt zum Besseren veraendern wollen.

Wer hilft mit ...:
die Welt zum Besseren zu veraendern?



Werbung



Blog

Easy Job for Ultras -4

Our state administrates itself to death.
And thereby devours our money.

UW

PS: Soon one mustn’t even say that anymore!
And then, then not even think it anymore!
Pretty future.
25.5.17 19:49


Leichtes Spiel für Ultras -4

Unser Staat verwaltet sich zu Tode.
Und verschlingt dabei unser Geld.

UW

PS: Bald darf man/frau das nicht einmal mehr sagen!
Und dann, dann nicht einmal mehr denken!
Schöne Zukunft.
25.5.17 19:47


 [eine Seite weiter]




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung